LadenZeile.de-Kategorien

Aktuelle Posts
Blog-Kategorien
Tag-Cloud

Outfit der Woche

Hallo ihr Lieben,

 

auch heute lockt es wieder vor allem die Touristen in mein Revier für das Outfit der Woche. Aber das ist auch kein Wunder, denn bei angenehmen 26 Grad lassen sich die Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt am besten besichtigen. Gestern Regen und Gewitter, heute Sonne – da ist es schwierig, sich dem Wetter entsprechend zu kleiden. Aber ich konnte drei sympathische Damen finden, von denen zwei dieses Kleiderproblem perfekt gelöst haben: oben ein kurzärmliges Top und unten eine lange Röhrenjeans. Der ideale Look, um das Haus zu verlassen. Ein besonderes Highlight am heutigen Tag sind die schicken Oberteile, die die Mädels gewählt haben. Egal ob Spitze, luftige Babydolls oder transparente Blusen – die Trends, die sich hoffentlich durchsetzen werden, trifft man auch heute wieder auf den Straßen Berlins an.

 

Jennifer, 27


Outfit der Woche

Schönen guten Tag Bärlin! Es ist wieder Mittwoch! Und das bedeutet: BLOG AHOI! Ich gebe zu, dass ich heute Morgen noch etwas geknickt war. Ich war müde und nicht wirklich motiviert. Doch das änderte sich schlagartig, als ich mein erstes „Model“ zu sehen bekam! Wirklich, ich will euch hier keinen Bären aufbinden! Danke an die tollen Menschen, die sich wieder einmal für den Blog zur Verfügung gestellt haben!

Jetzt wird es wieder Honigsüß! Mein erstes Modell für heute: Der Bär! Der Bär steht auf weiches Haar und flauschige Materialien. Deshalb trägt er einen schicken Herren Pelzmantel. Dank des hellen Brauntons, kann er dazu fast alle Taschen kombinieren. Eine Leonhard Heyden Tasche würde dem Bären sicherlich gut stehen! Der Bär verzichtet prinzipiell auf Make-up und ist davon überzeugt, das ein breites Lächeln jede haarige Angelegenheit sofort lösen kann! Der Stil des Bären ist schlicht, aber keinesfalls plump! Die helle Schärpe betont zudem den muskulösen Oberkörper des Bären und rundet das Outfit gekonnt ab. Der Bär mag übrigens gerne die Musik von Simon and Garfunkel und lässt sich nicht gerne einen Bären aufbinden. Außerdem achtet er immer auf Details und hat sich deshalb besonders schöne Arbeitsschuhe angezogen. So gut ausgerüstet, kann er den ganzen Tag lang  ohne Probleme auf den Beinen sein! Gekonnt setzt sich der Bär während der Fotos in Szene und betont seine Schokoladenseite.

Glaubt ihr an den Osterhasen?

View Results

Loading ... Loading ...