LadenZeile.de-Kategorien

Aktuelle Posts
Blog-Kategorien
Tag-Cloud

Frühlingsfarben à la Chanel

Da der Frühling sich hier in Berlin für ein paar Tage zurückgezogen zu haben scheint, wollen wir es uns trotzdem nicht nehmen lassen, zumindest ein bisschen von ihm träumen. Und das geht am besten beim Anblick dieser Farben!

Wiedereinmal bestimmt Chanel mit seinen Le Vernis Nagellackkreationen die Farbtrends der Saison. In diesem Jahr erwarten uns Farbtöne mit den wunderbar passenden Namen April, May und June. Und man kann sich kaum entscheiden, welchen der Lacke mal als erstes auf seinen Nägeln tragen möchte.

Zartes Apricot, sanftes Pink und ein kräftiges, fast schon beeriges Rot zaubern gute Laune auf die Nägel – und nicht nur dorthin. Dazu ein leichtes Make-up mit zartem Rouge  und dezentem Chanel Lippenstift in natürlichen Rosé- und Apricottönen – perfekt für den Frühling. Wieder einmal bleibt mir zu sagen: Ein großes Kompliment an die Farbspezialisten aus dem Hause Chanel!


Bikinimode und Badeanzug

Sommer, Sonne und Teint – das hört sich ja ganz schön an, wenn dazu der passende Bikini oder ab dieser Saison auch wieder brandaktuell, der Badeanzug, auch schon vorhanden sind. Ist dies nicht der Fall, heißt es erstmal Tasche packen, schön machen und raus in die Stadt, die Bikini- und Badeanzugvielfalt der Shops ekunden und dann den perfekten aussuchen. Das kann aber ganz schön schwer sein, denn frau möchte ja gut aussehen am Strand. Als erstes muss die Farbe stimmen – diesen Sommer sind das eierschalenfarbe, apricot oder eine der anderen Sommerfarben, die Modedesigner festgelegt haben. Und diese Farben haben den Vorteil, dass sie sehr weich sind und von vornherein gute Laune machen – so schlüpft frau gerne in den Bikini.