LadenZeile.de-Kategorien

Aktuelle Posts
Blog-Kategorien
Tag-Cloud

Comeback der Fliege

Mode ist wohl eines der wenigen Dinge, die sowohl vorwärts- als auch rückwärtsgewandt sind. Trends von heute und morgen sind oftmals gleichzeitig auch Trends von gestern. Und so spielt bei der Entstehung neuer Modephänomene auch immer ein bisschen Nostalgie mit. So auch bei einem Trend, der sich in der Männerwelt schon länger anzukündigen scheint: Dem Comeback der guten, alten Fliege.

Streetstyle Blogs aus modischen Vorreiterländern wie Schweden und den USA zeigen schon länger eine Häufung männlicher Looks, bei denen die Fliege als das neue Accessoire des Mannes heraussticht. Und auch die großen Designer und Modehäuser der Welt haben den Trend aufgegriffen. Auf Laufstegen, Preisverleihungen, Modemessen, in Geschäften und eben auf der Straße, zeigt ‘mann’ zunehmend, dass Fliege zu tragen ‘in’ ist.

Ein Griff in Opas alten Kleiderschrank kann also nicht schaden – denn die Fliege war schließlich schon zu seinen Zeiten einmal groß in Mode. Galt die Fliege in den letzten Jahren eher zu feierlichen Anlässen als das Kleidungsstück der Wahl oder diente als Abwechslung zur Krawatte, so bahnt sie sich nun langsam den Weg in die Freizeitmode. Kombiniert mit Jeans, Boots und Hemd, ergibt das einen unbestechlichen Look, von dem ich gerne mehr noch sehen möchte, liebe Herren! ;)

Das Klischee, dass Fliegen immer schwarz oder weiß sein müssten, ist damit auch längst aufgehoben. Karomuster, Streifen und vor allem Farbe sind gefragt! Und auch die Kombination mit Hut und/oder Hosenträgern ist gern gesehen! Eure Meinung zur Fliege? Teilt sie gerne mit uns!